Atem-Coaching

Atem- Coaching ist eine gleichwertige, gleichberechtigte, partnerschaftliche Zusammenarbeit eines Prozessbegleiters mit einem Menschen. Coaching bedeutet hier, dem Menschen sowohl einen Zugang zu seinen Ressourcen, zu seiner Authentizität und zu seinen Potenzialen (Wirksamkeit durch sich selbst) zu ermöglichen. Atem-Coaching ist keine Therapie!

Integratives Atmen auch nie!

Ein Atem- Coach begleitet Menschen in größtmöglicher Distanz immer vom Herzen her, eröffnet ihnen kreative, integrative und lösungsorientierte Wahlmöglichkeiten für den privaten wie beruflichen Alltag.

Ein Atem-Coach begleitet Menschen also sowohl durch systemische Prozesse wie auch durch intensive Atemprozesse. Systemisch beratend meint, dass immer das System der jeweiligen Person oder der jeweiligen Personen berücksichtigt und immer durch die individuellen Körper -und Geist Potenzial bestimmt wird.

Atem-Coaching ist keine Psychotherapie!

Grenzen können jedoch fließend sein. Bei der Psychotherapie geht es meist um eine Störung mit „Krankheitswert“. Bei einem Life Coaching geht es immer um die Optimierung von Lebensqualität sowohl kurz- als auch langfristig.